Profil der Firma

seneka-budova-1.jpg

Die Gesellschaft SENEKA Ústí spol. s r.o. ist eine Handelsgesellschaft, die sich mit komplettem Service auf dem Gebiet Reinheit und Hygiene, Verpackung und Schutz von Produkten und mit dem Ankauf von Waren zum Zweck von deren weiterem Verkauf sowie dem Verkauf beschäftigt.

Das Grundsortiment wird von der Firma in mehrere tragende Reihen eingeteilt:

  1. Tragverpackungen
  2. Papierverpackungen, Etiketten und Einweggeschirr
  3. Industrie- und Lebensmittelfolien
  4. Mülltrennungssäcke und Mülleimerbeutel
  5. Kleine Aufräumungstechnik
  6. Reinigungschemie
  7. Mittel für Gesundheitswesen
  8. Mittel für sanitäre Einrichtungen
  9. Reinigungshilfsmittel
  10. Klebe- und Bindungsbänder
  11. Papiertuch-, Dosier- und hygienische Systeme für Industrie, Gesundheitswesen und Geschäft
  12. Industrieklingen und -messer für die Produktion von Autoglasscheiben
  13. Hilfsmittel und Verpackungen
  14. Bürobedarf
  15. Schutzsausrüstung

Der Markt in der Tschechischen Republik zeichnet sich in den letzten Jahren durch die allgemeine Neigung zu umweltfreundlicheren Formen der Entsorgung von Unreinheiten und Abfällen aus. Besonders mit dem Beitritt zur Europäischen Union wird sich dieser Trend auch weiterhin vertiefen. In den letzten Jahren werden in erhöhtem Maße auch moderne Systeme für die Verpackung und den Schutz von Waren und Produkten genutzt. Aus dem oben erwähnten sind einige Grundgebiete, in denen dieser Trend zum Ausdruck kommt, zu nennen, und zwar:

  1. Benutzung der Papiertuchsysteme:
    Die bisherige Art der Entsorgung von Fettunreinheiten mit Lappen und Putzwolle wird immer mehr durch Papiertuchsysteme ersetzt. Die Tücher verfügen über ein hohes Absorptionsvermögen und werden immer in gleicher Größe und Qualität geliefert. Außerdem ermöglichen sie einen wirtschaftlichen Betrieb und eine 100%-ige Ausnutzung ohne Risiken der nicht absorbierenden Textilien, sie haben keine Reißverschlüsse oder Knöpfe. Die Einwegtücher schließen die Risiken der Verletzungen durch Metallspäne aus, die sich von den Metallbestandteilen lösen können.
    Die zum Mehrweggebrauch bestimmten Tücher verfügen über ein hohes Absorptionsvermögen und saugen hervorragend verschiedene Arten von Flüssigkeiten auf. Die meisten Tücher sind chemisch beständig und hinterlassen bei den Reinigungsleistungen praktisch keine Fasern. Die Handhabung der Tücher ist sehr einfach, ihr Gebrauch ist ökonomisch günstiger. Die Einwegtücher stellen ein ideales Mittel für das Wischen von Oberflächen oder die Reinigung der Hände an Stellen mit hohen hygienischen Anforderungen dar. Der Gebrauch von Tücherspeichern oder -ständern gewährleistet deren wirtschaftlichen Gebrauch und eine hohe Stufe des Komforts beim Gebrauch.
  2. Benutzung der Verpackungsfolien und Fixierbänder
    Zur Erhöhung der Sicherheit und des Schutzes von Waren und Produkten bei der Lagerung und Handhabung werden verschiedene Typen von Schutz- und Fixierfolien sowie verschiedene Umreifungssysteme benutzt. Früher wurde die Ware bei der Lagerung mit Metallbändern fixiert und durch verschiedene Planen aus gummibelegten Textilien und ähnlichen Stoffen vor Witterungseinflüssen geschützt. Die modernen Produkte gewährleisten eine sichere und geschützte Auslieferung der Ware zum Kunden. Die Produkte eignen sich zur Verpackung von Waren verschiedener Abmessungen und Formen. Die Ware ist vor mechanischer Beschädigung und Witterungseinflüssen geschützt. Die Handhabung dieser Produkte ist einfach und zum großen Vorteil wird die Tatsache, dass praktisch alle diese Produkte aus verwertbaren Materialien bestehen und daher die Probleme mit deren Entsorgung entfallen.
    Für Großverpackungen werden Hand- oder Maschinenstreckfolien benutzt. Für Produkte mit verschiedenen Formen werden dann Wärmeschrumpffolien benutzt. Zur Abdeckung größerer Flächen benutzt man PE-Abdeckfolien. Zum Schutz von zerbrechlichen Waren werden Blasen- und Schaumfolien eingesetzt.
    Zur Fixierung der Waren in Kartons dienen PES-Fixierkörper. Zur Fixierung von Material mit hohem Gewicht werden PES- und PP-Bindungsbänder benutzt. Zum Schließen der Kartons und Kleben werden Selbstklebe- und Befeuchtungsbänder benutzt.
  3. Benutzung der Mülltrennungssäcke
    Die Benutzung von farbigen Säcken aus Polyäthylen stellt das Grundmittel zur Trennung von verschiedenartigen Abfällen, von Industrie- bis zu Kommunalabfällen, dar.
  4. Benutzung der professionellen Aufräumungschemie
    Die moderne, umweltfreundliche Auffassung der Aufräumung zeichnet sich durch den Gebrauch von Chemie aus, die auf Basis biologisch abbaubarer Stoffe hergestellt wird.
    Auf dem Markt mit diesen Produkten ist die Firma seit bereits mehreren Jahren tätig. Inzwischen hat sie Geschäftsbeziehungen und Kontakte aufgebaut, die ihr zusammen mit der Qualität der angebotenen Dienstleistungen und Waren ermöglichen, der starken Konkurrenz standzuhalten. Den wichtigsten Markt stellt für die Firma zurzeit vor allem die Tschechische Republik dar, wo es für die angeführten Aktivitäten immer noch bedeutende Möglichkeiten gibt. Der tschechische Markt befindet sich nämlich immer noch in der Etappe des allmählichen Eindringens von neuen Kunden, besonders aus den Reihen großer Industriegesellschaften mit ausländischer Kapitalbeteiligung, die Dienstleistungen und Services fordern, an die sie in ihren Heimatländern gewöhnt sind. Und unsere Firma ist imstande, ihren Bedürfnissen entgegen zu kommen. Die angebotenen Produkte sind Verbrauchsprodukte, der Markt ist also immer noch nicht gesättigt und für anpassungsfähige Firmen besteht immer noch die Möglichkeit, den Umfang ihrer Produktion allmählich zu erhöhen.
    Unsere Firma bietet in ihrem Sortiment nur die hochwertigsten Produkte an, denn wir sind der Vertreiber von solchen führenden Handelsmarken wie zum Beispiel Kimberly Clark, Mure et Peyrot, Henkel.

Bližší informace:

Vladislava Chladová

Tel.: +420 475 603 933
Fax: + 420 475 603 933
Mobil: +420 724 136 806
Email: chladova@seneka.cz